· 

Trauerkarte

Bevor es morgen wieder zur Arbeit geht, wollte ich noch etwas ausprobieren, das ich schon länger vor mich her geschoben habe.

 

Eine weitere Leidenschaft von mir ist das Fotografieren. Vorallem fotografiere ich gerne Landschaften und Dinge oder manchmal auch Tiere. Wenn sie denn mal still halten würden. ;-) 

 

Das Bild auf der Karte habe ich mit meinem Handy bei einem unserer letzten Sonntagsspaziergänge gemacht. 

 

Schon lange wollte ich meine Bilder in meine Karten integrieren. Da mir meine Versuche in Kombination mit Stempeln und Stanzen nicht sonderlich gefallen haben, habe ich es am Computer versucht. 

 

 Und das ist mein Ergebnis! Wie gefällt dir die Karte?

 

Ich muss sagen... Ich bin kein Photoshop-Crack, weshalb ich mich auch mit einem einfacheren Fotobearbeitungsprogramm zufrieden gegeben habe. Ich habe das Bild mit Inpixio bearbeitet und die eigentliche Karte dann im Design Programm von Silhouette America gestaltet.

 

Ausgedruckt habe ich die Karte auf dem dicken Flüsterweiss Papier von Stampin' Up. Die Haptik und die Optik sind mit diesem Papier ganz in Ordnung. Ich werde mir in den nächsten Tagen noch mattes Fotopapier kaufen. Ich denke damit bekommt die Karte eine noch schönere Optik.

 

Danke für deinen Besuch und ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    ursi (Sonntag, 05 Januar 2020 20:43)

    sehr schön! eine tolle idee.