· 

Geschenkverpackung für Kräuter- / Blumensamen

Es musste eine Verpackung zum Geburtstag für einen Kräuterliebhaber her. So habe ich mich ans Werk gemacht! Nach einigen "Fehlversuchen" ist dann diese Verpackung entstanden.

 

Die Grundfarbe ist in Waldmoos gehalten. Kombiniert habe ich das Grün mit dem Designerpapier "Blütensinfonie".

 

Wenn du die Verpackung auch gerne machen möchtest, hier habe ich die Masse und die Falzlinien skizziert. 

 

Grundsätzlich basieren die Masse natürlich auf der Packungsgrösse der Kräutersamen. In diesem Fall nahmen meine drei Säckchen eine Höhe von rund 1 cm in Anspruch und waren rund 14 cm lang und 8 cm breit. Du kannst die unten stehende Skizze beliebig abändern und auf dein Mitbringsel anpassen.

Falzen musst du auf der breiten Seite (von links nach rechts) bei 8 cm, 9 cm, 17 cm und 18 cm.

Und auf der schmalen Seite bei 17 cm, 16 cm, 2 cm und 1 cm.

 

Die schräg gestrichenen Flächen sind am Schluss noch wegzuschneiden, damit die Seiten später zugeklappt werden können. 

 

Die weissen Rechtecke habe ich mit meiner Big Shot aus flüsterweissem Papier ausgestanzt und danach gestempelt.

 

Die Stempel auf der Vorderseite der Karte sind aus dem tollen Stempelset "Hallo" (gibt es leider nicht mehr bei SU!) und der Rest ist vom Set "Würze des Lebens".

 

Das Designerpapier habe ich jeweils 5 mm kleiner zurecht geschnitten, als die Fläche, die ich dann später beklebt habe. 

 

Das heisst bei dieser Verpackung konkret:

7.5 cm x 13,5 cm - zweimal für innen und aussen

3.5 cm x 13.5 cm - zweimal für innen und aussen

 

Beim Kombinieren sind der Fantasie natürlich keine Grenzen gesetzt!

 

Zum Schluss noch alles bekleben und eine Schnur drum herum, FERTIG!

 

 

Eine einfache Verpackung mit grosser Wirkung.

Unten findest du die Stampin' Up Produkte, die ich für die Verpackung verwendet habe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0